In Bezug auf Corona undbedingt Abstand zu anderen Personen halten und Hinweisschilder beachten. Ansonsten erfolgt ein Platzverweis.

Sie haben Fragen?

Wir beraten Sie gerne.

 

+49 151 501 97 427

 

Nutzen Sie auch unser Kontaktformular.

Rekordschleie 2017 mit guten 10 Pfund

Ferienwohnungen

www.vienenburg-tourismus.de

Hier können Sie günstige Ferien-

wohnungen mieten.

 

Beluga, Siluro,Pike, Karpfenangeln, Stör, Waller, Hecht La Motta Seen

Harz-Karpfen 39 Pfund

<< 

NEU- 2020 - SEE  5 und 6

 

 

 

 

 

 

 

 


See 5

Nach langen Verhandlungen ist es uns endlich gelungen drei weitere Seen direkt im Anschluss zu unseren ersten drei Seen langfristig zu pachten. Ab Ende April starten wir vorerst mit See 5, die anderen zwei Seen benötigen noch Vorbereitungszeit. Maximale Belegung von 5 Anglern.

Der See hat eine durchschnittliche Tiefe von 2,5 bis 4 Meter und liegt in einer sehr idylischen Lage wie die anderen Seen auch. Einfach an See 1 - 3 entlangfahren und man kommt direkt in der Verlängerung an die neuen Seen.

Der Baggersee, welcher vor ca. 35 Jahren ausgehoben wurde weißt einen guten Altbestand an Karpfen, Barschen, Hechten,  sowie verschiedenen Weißfischenarten vor. Außerdem befinden sich Störe in See 5, genau wie in See 1 und 2.  

Bei einer Buchung von See 5 kann in See 6 vorläuftig kostenlos gefischt werden. Max. 7 Personen. In See 6 haben wir noch massive Krautprobleme, denke dass wir dies aber bis zum nächsten Jahr in den Griff bekommen. 

         Infos über die neuen Seen

<

See 4 liegt direkt  hinter unserem See 3. Der See hat auch ein Alter zwischen 30 und 35 Jahren. Jahrelang wurde an diesem See nicht gefischt und wir werden dieses Jahr erstmal den Bestand testen.  Er ist im Schnitt 3 Meter tief und hat ein steil abfallendes Ufer. Hier müssen wir uns noch was einfallen lassen um sinnvoll 3 Angelplätze zu schaffen. Ich denke mit See 4 brauchen wir mindestens noch 1 Jahr bis wir ihn freigeben können.

Zwischen See 4 und 5 liegen (siehe Karte) noch mehrere kleine Seen, welche leider am verlanden sind und anglerisch nicht genütztz werden können. Denke aber für die Natur ist dies kein Schaden. Ein See können wir als Zuchtweiher benutzen.

Die Entfernung von See 4 zu See 5 sind ca. 800 Meter, dieser See ist ab Ende April buchbar. Besatz ist der gleiche wie bei See 1 ausser Welsen.

See 6 liegt genau neben See 5 und wir werden hier einen Welssee anbieten. Der erste Besatz erfolgte schon. Der See ist max. 2,5 Meter tief und hat im Sommer jede Menge Wasserpflanzen, denke dass wir dies aber im Laufe des Jahres in Griff bekommen. Ab Mitte Juli werden wir auch den See mit großen Welsen besetzt haben.